Hundesport - Agility

Agility ist ein Hundesport, in dem man den Hund durch einen Geräteparcour leiten muss. Dieser sollte möglichst fehlerfrei und schnell bewältigt werden.

Diese Beschäftigung oder auch Teamarbeit fördert nicht nur eine gute Kommunikation zwischen Hund und Mensch sondern auch die Konzentration und Kondition des Hundes. Zusätzlich wird die korrekte Körpersprache des Menschen geübt.

Es geht vor allem aber auch darum, Spaß zusammen zu haben!

Der Parcour besteht aus folgenden Geräten:

  • Hürden, Mauer
  • Reifen
  • Tunneln, Sacktunnel
  • Weitsprung

Und den Kontaktzonengeräten:

  • Wippe
  • Steg
  • A-Wand

Voraussetzungen:

  • Der Hund darf körperlich nicht eingeschränkt sein.

Ein Hund jeden Alters (auch Welpen) kann mit Agility anfangen. Das Training wird immer so gestaltet, dass es für den Hund zu bewältigen ist, ohne Schaden zu nehmen.

Hundeschule, Hundetraining, Welpenschule, Welpentraining, Hundesport, Agility, Mantrailing, Gruppentraining, Einzeltraining, Apportieren,            Dummy

Termine und Preise

Allgemine Termine

Kurs - Dienstags 19:00 Uhr (aktuell noch Plätze frei)

Kurs - Dienstags 20:00 Uhr (aktuell noch Plätze frei )

Kurs - Donnerstags 20:00 Uhr (aktuell noch Plätze frei)

15,00 € pro Agilitystunde (60 Min.)

150,00 € für eine 10-Stunden-Karte

Die Absage eines Trainingstermins muss mindestens 24 Std. vorher erfolgen, ansonsten wird die Trainingsstunde in voller Höhe berechnet. (Ausnahmen sind Krankheitsfälle...)

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0163-1470011 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Video zum Agility-Training