Die Fortgeschrittenen

Grunderziehung gelungen? Abruf und Grundkommandos klappen unter Ablenkung schon gut? Keine großen Probleme mehr?

Gratulation! Hier fängt der Spaß erst richtig an.

In unserem Trainingskurs für die fortgeschrittenen Hunde erhalten Sie neue Herausforderungen, neuen Input, kreative Beschäftigungsmöglichkeiten um Ihren Hund noch mehr zu fördern und das Ganze in einer lockeren Atmosphäre.

In diesem Kurs werden die bisher gelernten Kommandos gefestigt, dafür werden die Ablenkungen erhöht, Anforderungen gesteigert, sowie auch noch neue Kommandos etabliert. Zudem trainieren wir mehr außerhalb vom Hundeplatz, wie zum Beispiel im Wald, auf Hundefreilaufflächen und machen Stadt-/ Straßentraining.

Themen aus dem Bereich Sucharbeit, Apport, Gerätearbeit und Grundgehorsam werden zu abwechlungsreichen und spannenden Aufgaben kreativ kombiniert.

Unser Fortgeschrittenentraining ist ein Fortlaufender Kurs, somit ist der Einstieg jederzeit möglich.

Ihnen verfallen keine Stunden, wenn sie entschuldigt sind und wir sind auch außerhalb der Trainingstage für sie erreichbar.

Wir freuen uns sehr auf ein unverbindliches Telefonat mit Ihnen.

Hundeschule, Hundetraining, Welpenschule, Welpentraining, Hundesport, Agility, Mantrailing, Gruppentraining, Apportieren, Dummy

Ein paar Beispiele für die Trainingsziele:

  • Kreativer, abwechslungsreicher Unterricht durch Einsatz von verschiedenen Geräten, Umgebungen, usw.
  • Gehorsamsübungen in Freifolge
  • Sitz, Platz, Steh aus der Bewegung
  • Freifolge unter starker Ablenkung
  • Sicheres „Bleib“ bzw. sicheres Sitz, Platz, Steh unter starker Ablenkung
  • Ruheübungen auch in unruhigerer Umgebung
  • Kreative Beschäftigungsmöglichkeiten – z.B. Apportierarbeit
  • Distanzarbeit - Gehorsamsübungen aus der Entfernung
Hundeschule, Hundetraining, Welpenschule, Welpentraining, Hundesport, Agility, Mantrailing, Gruppentraining, Apportieren, Dummy

Aktuelle Trainingstermine

Samstags 9:30 Uhr

Samstags 11:15 Uhr

Sonntags 9:30 Uhr

Donnerstags 19:00 Uhr

Die Absage eines Trainingstermins muss mindestens 24 Std. vorher erfolgen, ansonsten wird die Trainingsstunde in voller Höhe berechnet. (Ausnahmen sind Krankheitsfälle...)